Weinkarte

Wirklich guten Wein trinken

PROSECCO

Soligo, Spumante di Valdobbiadene DOC (Ven.)
Dieser Spumante wird zu 100% aus Proseccotrauben hergestellt. Strohgelbe Farbe. Das Bouquet ist fein und sortentypisch, der Geschmack intensiv. Angenehme Kohlensäure.

Ferrari, Rosé metodo classico DOC (Trento)
Dieser Rosé verlockt mit der vornehmen Eleganz des Altrosa. Ein Farbton, der die Harmonie seines Geschmacks widerspiegelt. Ausgewogen, aber mit dem ausdrucksvollen Temperament der Pinot-Nero-Trauben.

 

 

CHAMPAGNER

Château Drappier
Dieser Champagner trägt alle Aromen der edlen Rebsorte Spätburgunder, der mit 80% in die Cuvée eingeht. Diese rote Traube mit weissem Saft wird geschätzt, weil sie dem Wein Struktur verleiht, und besonders auch, weil sie sehr charakteristische feine Noten von roten Beeren einbringt.

Veuve Pelletier & Fils brut
Unser Hauschampagner. Sehr überzeugend und zugänglich. Schöne Frucht, harmonisch komponiert. Trocken und intensiv perlend.

Veuve Clicquot brut Carte jaune
Ausgewogenes Cuvée (Chardonnay, Pinot noir, Pinot meunier), abgerundet mit einem feinen und lebhaften Charakter.

Taittinger brut rosé
100% Cabernet franc. Lachsrosa, sehr feine Perlung. Duft roter Johannisbeeren.

 

 

WEISSWEINE

Deutschland  (Franken)

Wirsching, Silvaner 15
trockener, kräftiger Wein mit neutralem Bouquet und feiner, milder Säure

Wirsching, Rivaner 15
Müller-Thurgau-Traube (Riesling und Gutedel), trocken, frischer, fruchtiger Tischwein, milde Säure

Wirsching, Iphöfer Kronsberg Silvaner Kabinett 15
trocken, kräftig, fruchtige Aromen von Melone und Apfel

Meintzinger, Frickenhäuser Kapellenberg, Riesling Kabinett 14
Duftig, frisch mit belebender Säure

Christine Pröstler, Bacchus halbtrocken 15 
Der Bacchus Gutswein 2015 von Christine Pröstler wird zu 100% aus der Rebsorte Bacchus vom Lössboden im Maindreieck bei Retzbach hergestellt. Er steht für Frucht-Aromatik pur: von Mandarine, Grapefruit bis hin zu Litschi konnten jegliche exotische Früchte eingefangen werden.

Zehnthof Luckert, Sauvignon blanc 15 
Nicht gerade die typische Rebsorte Frankens. Doch Luckerts haben immer schon anders getickt und deshalb verwundert es nicht, daß ihr Sauvignon blanc zu den gelungensten Exemplaren deutscher Bio-Produktion gehört. Er erinnert durchaus an saftigen Loire-Sauvignon, besitzt aber nicht dessen manchmal schon recht banale Grasigkeit.  Dieser hier spielt mit pikant gewürztem Mundgefühl, das trocken und mundfüllend saftig wirkt und seine strahlige Frische bringt Leben auf die Zunge. Mild wirkend in der feinziselierten Säure und dicht spielend in der Substanz.

 

Deutschland

Emil Bauer, Sex,Drugs and Rock'n Roll Riesling 15 (Pfalz)
Feinfruchtig, klassische Rieslingart mit knackiger Säure – zu mehr als 1/3 im großen Holzfass vergoren, was ihm den nötigen "Schmelz" verleiht. Dieser "typische" Riesling zeigt eine blassgelbe, ins grünlich-gelbe tendierende Farbe, im Duft dominieren Pfirsich und südländische Früchte.

Dr. von Bassermann-Jordan, Riesling trocken 14 (Pfalz)
Der Bassermann-Jordan Riesling trocken ist ein Riesling, bei dem sehr viel Wert auf die Frucht und die Zugänglichkeit des Weines gelegt wurde. Er wird aus den Weinbergen im Ruppertsberger Linsenbusch geerntet. Diese Lagen sind für ihre betonten und harmonischen Rieslinge berühmt. Das sehr schöne Bouquet zeigt Aromen von Pfirsich, Grapefruit, Apfel, Quitten und floralen Noten. Am Gaumen saftig, viel klare Frucht. Elegant, zugleich finessenreich am Gaumen.

Irene Söngen, Riesling Kabinett feinherb 14 (Rheingau)
An Pfirsich erinnerndes Bouquet, fruchtig, rassig, frisch. Klare, saubere Fruchtaromen. Frisch und elegant. Harmonisches Verhältnis zwischen einer leichten Süße und einem vollen Körper.

Schlossgut Diel, Grauburgunder 15 (Nahe)
Der Grauburgunder vom Schlossgut Diel liegt mit einer hellgoldenen und silbern schimmernden Farbe im Glas. Sein Aroma ist mineralisch geprägt mit Anklängen von exotischen Früchten. Am Gaumen überzeugt er durch Finesse und viel Schmelz bei langanhaltendem Abgang.

 

Italien

Soligo, Pinot grigio 15 (Venetien)
Sehr angenehmer erfrischender Duft. Strohgelbe Farbe. Leicht und bekömmlich.

Tenuta Roveglia, Lugana DOC 15 (Venetien)
100% Turbiana - besser bekannt unter der Bezeichnung "Trebbiano di Lugana". Ein Wein von hoher Qualität mit leuchtender, strohgelber Farbe. Er besitzt die besten Eigenschaften der Weine der Lugana-Erde: eine kräftige Struktur, einen delikaten Duft und ein auserlesenes Bouquet. .

Di Lenardo, Sauvignon blanc IGT 15 (Friaul)
Der aromatische Sauvignon Blanc zeigt sich hell mit grünen Reflexen im Glas und wurde von Gambero Rosso ausgezeichnet. Ein frischer Wein mit Aromen von Melone und Pfirsich, begleitet von Salbei und gelbem Peperoni. Der Nachhall ist weich mit einem Hauch von tropischer Frucht und Feige. Jeder der reinsortigen Weine von Di Lenardo stammt aus einer Einzellage, welche ausgezeichnete Bedingungen für die Rebsorte aufweist – dies schlägt sich auch in den positiven Bewertungen nieder.

Ca dei Frati, Lugana DOC 15 (Venetien)
100% Lugana. Dieser Wein ist der ganze Stolz und das Aushängeschild dieses Weingutes. Ein duftiger Wein mit feinen Noten von Aprikosen und Mandeln. Schmeichelhaft am Gaumen, vollmundig, mit feiner, delikater Säure und elegantem Abgang.

A. Lageder, Chardonnay 14 (Südtirol)
Duftiges Aroma, Geschmacksnoten von reifen Südfrüchten, ausgewogener, mittelkräftiger Körper, sauberer Geschmack

A. Lageder, “Terlaner” Sauvignon 15 (Südtirol)
Lupenreiner Sauvignon mit mineralischer Frische und Anklängen von Mirabelle, Pampelmuse und Melone. Ein Wein von makelloser Klarheit, stilvoller Ausgewogenheit und verlässlicher Bekömmlichkeit.

A. Lageder, Löwengang Chardonnay 12 (Südtirol)
Die Trauben, aus denen dieser Wein gekelltert wird, stammen aus kontrolliert biodynamischem Anbau. Goldgelbe Farbe mit grünlichem Schimmer. Reiches, komplexes Aroma mit einer delikaten leicht “buttrigen” Nase und dem Duft von Vanille. Opulenter, aber dennoch eleganter Geschmack begleitet von einer frischen, angenehmen Säure. Lang anhaltender Abgang mit Frische und feinem Bittermandelaroma.

 

 

ROSÉ

Deutschland

Max Müller, Rosé 15 (Franken)
100% Spätburgunder. Intensiv frischer Duft und fruchtige Aromen von Erd- und Himbeeren.

 

Italien

Domini Veneti, Bardolino chiaretto 15 DOC (Venetien)
Cuvée aus Corvina, Rondinella und Molinara. Feines Bouquet mit fruchtigen und blumigen Duftnoten. Trockener Geschmack.

 

ROTWEINE

Deutschland

Markus Schneider Blackprint 14 (Pfalz)
Die Rebbestandteile des Markus Schneider Black Print sind St. Laurent, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon. Wie der Name schon verrät, ist die Farbe tief dunkel, wie schwarze Tinte. In der Nase des Black Print liegen komplexe Aromen von Cassis, Kirschen, Stachelbeere, Himbeere, Thymian und Wacholder. Am Gaumen konzentriert und vielschichtig wie kaum einer. Der Markus Schneider Black Print ist ein ganz großer Wein aus der Pfalz.

Italien

Torre dei Viscovi, Merlot Vicenza DOC 14 (Venetien)
Der Merlot “Torre dei Vescovi” der Cantina Colli Vicentini ist ein typischer Rotwein des Vicentino. Mit seiner frischen leichten Art ist er ein gefälliger Trinkwein, der nicht schon nach dem ersten Glas “satt” macht. Wunderbar rubinrot leuchtender Merlot. Er duftet angenehm weinig, bringt intensive Aromen von Maraschinokirsche und Pflaume ins Glas.

Tenuta Caparzo, Sangiovese Toscana IGT 14 (Toskana) 100% Sangiovese. Sangiovese gilt als Edelrebsorte. Sie ist eine der wichtigsten und häufigsten Rebsorten Italiens. Der Sangiovese-Wein hat eine kräftige Farbe und einen ausgeprägten Säure- und Tanningehalt. Der Caparzo ist intensiv rubinrot und hat ein üppiges und anhaltendes Bouquet von Himbeeren und Brombeeren. Trocken, warm und ausgewogen im Geschmack.

Ripensato, Valpolicella classico 14 (Venetien)
Cuvée aus Corvina, Rondinella und Molinara. Intensives Kirschrot. Würzige Aromen von Trockenfrüchten, feine Tannine. Samtig trocken.

La Montecchia, Ca' Emo Rosso Colli Euganei 14 (Venetien)
Dieser Cuvée aus Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon präsentiert sich in rubinroter Farbe, einem feinen, nachhaltigen, fruchtigen Duft mit leichten Kirschnoten und einem besonders intensiven, würzigen und angenehm reifen Geschmack.

Ca’ntele, Salice Salentino Ris. 13 (Apulien)
Cuvée aus Negroamaro und Malvasia nera. In Eichenfässern gereift. Wein mit guter Struktur, dunkles Rubinrot, reichhaltiges Bouquet mit einem Duft von reifen, roten Früchten und typischem Vanillearoma. Warmer und harmonischer Geschmack.

Cusumano, Syrah 13 (Sizilien)
100% Syrah. Dunkles rot. Intensiver Duft nach Kirschen, schwarzen Beeren und Gewürzen. Am Gaumen schöne Fruchtkonzentration, Noten von Waldbeeren, nobles Tannin.

Morgante, Nero d’Avola 13 (Sizilien)
100% Nero d’Avola. Kraftvoll, würzig. Trocken. Duft von getrockneten Cranberry, dunklen Kirschen und Gewürznoten. Kraftvoller Wein mit aromatischer Tiefe.

Cantine Due Palme, Primitivo del Salento 13 (Apulien)
100% Primitivo. Rubinrote Farbe. In der Nase Noten von reifen, dunklen Früchten, etwas Schokolade, am Gaumen weich und kräftig mit intensiver Frucht von dunklen Beeren und Kirscharomen.

Capoforte Primitivo die Salento 13 (Apulien)
Opulenter Primitivo von dem Salento. Kräftig rubinrot. Intensiv und komplex in der Nase, vorherrschend rote Beeren in Begleitung von Weichsel- und Pflaumenaroma. Erkennbar zarte Anklänge an Tabak und Kaffee und würzige Noten von Vanille und Kakao

Ada Nada, Dolcetto d’Alba DOC Autinot 12 (Piemont)
100% Nebbiolo. Tiefdunkles Rot wird begleitet von reichen Fruchtaromen. Langanhaltender Abgang.

Masi, Campofiorin rosso del Veronese IGT 12 (Venetien)
Im typischen Ripassoverfahren hergestellt (vergorener Rotwein mit getrockneten Traubenschalen). Cuvée aus Corvina, Rondinella und Molinara. Rubinrote Farbe. Würzige Aromen mit Anklängen von reifen Früchten und Veilchen. Am Gaumen sanft und warm mit dem typischen Geschmack nach schwarzen Kirschen.

Domini Veneti, Vigneti di Torbe 14 (Venetien)
Cuvée aus Corvina, Rondinella und Molinara. Tiefdunkel. Kräftiges Bouquet nach Pflaumen und Kirschen. Aroma von Weichselkirschen. Kräftig, aber nicht zu stark. Im Ripassoverfahren aus getrockneten Trauben hergestellt.

Ca dei Frati, Ronchedone IGT 13 (Lombardei)
Cuvée aus Marzemino, Sangiovese und etwas Cabernet. Im Bouquet rote Früchte, Beerenkonfitüre, feine Vanillnoten und balsamische Gewürze. Am Gaumen sehr terroirbetont, saftig und frisch.

Guado al melo, Bolgheri rosso DOC 12 (Toskana)
Cuvée aus Cabernet sauvignon und Merlot. 1 Jahr in Eichenholzfässern gereift, anschliessend 6-monatige Flaschengärung. Ein eleganter, harmonischer Wein. Rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. In der Nase Gewürze und rote Beeren. Im Geschmack weich und nachhaltig.

Villa Antinori rosso IGT 13 (Toskana)
Cuvée aus Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Kirsch- und Beerenaromen in der Nase. Fruchtig, feinwürzig, geschmeidig und saftig mit fein geschliffenen Tanninen. 12 Monate im Barrique gereift.

Marchese Antinori, Chianti riserva 12 (Toskana)
Cuvée aus 90% Sangiovese und 10% Cabernet Sauvignon. Intensive, rubinrote Farbe. An Beeren erinnernde Fruchtnoten, die mit Kaffee- aromen und geröstetem Holz abschliessen. Perfektes Gleichgewicht am Gaumen, ausgewogene Konsistenz und langes, überzeugendes Finale.

Ascheri, Barolo "Sorano" DOCG 12 (Piemont)
100% Nebbiolo. Granatrot die Farbe, ein fruchtiger Himbeerduft, dazu balsamische Noten von Wacholder, Erde und grünem Laub. Ein harmonischer Wein, getragen von edlen durchsetzungsstarken Tanninen und mit ausdauerndem Abgang.

A. Lageder, Löwengang Cabernet 12 (Südtirol)
Die Trauben, aus denen dieser Wein gekelltert wird, stammen aus kontrolliert biodynamischem Traubensorten: Cabernet sauvignon, Cabernet franc und Merlot. Sehr tiefe, satte und tiefrote Farbe. Aromen von Kirsche und schwarzer Johannisbeere. Rauchig-würzige Geruchsnoten in Kombination von einem feinen Holzton. Sehr kräftiger Ansatz mit festem Fruchtgeschmack und gutem Gleichgewicht.

Marchese Antinori, Tenuta Tignanello 12 (Toskana)
Intensive rubinrote Farbe mit Noten von reifen Beerenfrüchten und Gewürzen. Sehr ausgewogen und rund im Geschmack und gleichzeitig elegant und komplex. Ein sehr kräftiger Wein, reich an Finesse und angenehm zu trinken. Das Bouquet ist lang und nachhaltig mit einer Spur von Schokolade und Lakritze. Seine Tanine sind weich und gut abgerundet. Zusammen mit einem ausgewogenen Säuregehalt hat der Wein eine sehr lange Lagerfähigkeit.

 

Spanien

Heredad Ugarte, Rioja 14
Cuvée aus 80% Tempranillo und 20% Garnacha. 4 Monate im Eichenfass. Aromatisch und elegant, Aroma von Trauben und reifen Früchten, mit Noten edler Hölzer, Tabak und Süßholz. Gute, ausgeglichene Struktur, würzig, mit noblen Tanninen. Komplexer Abgang mit gerösteten Nuancen.

Castillo de Vagos, LaManchaReserva 12
Cuvée aus Tempranillo und Cabernet Sauvignon. 12 Monate im Eichenfass gereift. Trocken. Kräftiges Rubinrot. Duft nach dunklen Beeren, ein Hauch von Leder- und Tabakaromen. Weiche, geschmeidige Tannine, sehr elegant mit dezenten Röstaromen.

Baron de Ley, Rioja Reserva 10
100% Tempranillo. 20 Monate Barriquereifung, 24 Monate Flaschenreife. Rubinrote Farbe. Aromen reifer Beeren und ein Hauch von Dattelpflaumen. Am Gaumen sehr viel Volumen mit wunderbarem Abgang.

 

Frankreich

Luc Pirlet, Les Barriques, Cabernet Sauvignon AOC 14 (Languedoc)
Fruchtig, trocken, Intensive Rubinfarbe. Harmonisches Bouquet. Gewürznoten, grüner Pfeffer. Geschmeidig. Gut ausgewogen.